Carissma TH – Ingolstadt / GER

Carissma TH

neubau des forschungsbereichs „fahrzeugsicherheit“ der technischen hochschule in ingolstadt

Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) erhielt für den boomenden Entwicklungsbereich „Fahrzeugsicherheit“ das neue Forschung- und Testzentrum CARISSMA (Center of Automotive Research on Integrated Safety Systems and Measurement Area), das im Jahr 2016 fertiggestellt wurde. Der Schwerpunkt der wissenschaftlichen Arbeit liegt hier auf der Entwicklung globaler Sicherheitssysteme für den Straßenverkehr. Zu Forschungszwecken werden menschliche Sinne nachgebildet und Methoden untersucht, mit denen Gefahren frühzeitig erkannt und Unfälle abgewendet werden sollen.

Die Testanlage besteht zum einen aus einem Forschungsgebäude, das innerhalb des Hochschulgeländes liegt und an die Altstadt von Ingolstadt angrenzt. Zum anderen gibt es eine Freiversuchsstrecke mit Nebengebäude in einem etwas entfernt liegenden Gewerbegebiet. Innerhalb des CARISSMA-Forschungsgebäudes befindet sich eine Versuchsstrecke für Crashtests, sowie Prüfstände und Werkstätten, die sich dieser linear anfügen. So ausgestattet können Entwicklungen hier bereits im frühen Stadium auf ihre Umsetzbarkeit hin untersucht werden.

Der Neubau fügt sich entlang des historischen Festungsringes durch seine zurückhaltende Gebäudehöhe harmonisch in das bestehende Stadtgefüge ein. INOCLAD Engineering lieferte für das Forschungsgebäude die komplette Außenhülle. Hochwertig wirkt vor allem die vom renommierten Münchner Architektenbüro Henn vorgesehene Kupferfassade. Die vorbewitterte Verbundplattenverkleidung wird in den nächsten Jahren nach und nach eine für dieses Material typische Patina annehmen. So korrespondiert das Gebäude nicht nur mit der Natur, sondern passt sich außerdem den Backsteingebäuden in der Umgebung perfekt an.

  • Bauherr: Staatliches Bauamt Ingolstadt
  • Standort: Ingolstadt
  • Fertigstellung: 2016
  • Architekt: Henn GmbH, München
  • Leistungen:
    Alu-PR-, sowie Stahl-PR-Konstruktion, Zugangsportale, hinterlüftete Kupfer-Verbundplattenverkleidung, Dachoberlichtverglasung, Sonnenschutz
Zur Übersicht  

INOCLAD ENGINEERING

„Geben Sie Ihr Bauprojekt in die besten Hände!"

Sie möchten ein anspruchsvolles Bauvorhaben realisieren? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich von unseren qualifizierten Mitarbeitern beraten!

KONTAKT

  • Justus von Liebig-Str. 3
    74532 Ilshofen
    Deutschland
  • info@inoclad.com
  • +49 (0) 7904 94 29 09-0
  • +49 (0) 7904 94 29 09-640
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
DATENSCHUTZ OK ABLEHNEN