Referenzen

Ein neues Kapitel in der über hundertjährigen Firmengeschichte hat die Firma HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH mit seinem Neubau in Ludwigsburg aufgeschlagen.

Mehr erfahren

Ein gigantisches Kulturprojekt, an dem die Firma Inoclad maßgeblich beteiligt war, nähert sich nach insgesamt fast zehnjähriger Bauzeit 2017 seiner Fertigstellung.

Mehr erfahren

Nach knapp zweijähriger Bauzeit wurde der Um- und Neubau der IHK Bodensee-Oberschwaben im Herbst 2016 feierlich eröffnet.

Mehr erfahren

Der Fassadenaustausch zur energetischen Sanierung des Gebäudes N54 auf dem Audi-Werksgelände in Ingolstadt erfolgte unter laufendem Betrieb.

Mehr erfahren

Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) erhielt für den boomenden Entwicklungsbereich „Fahrzeugsicherheit“ das neue Forschung- und Testzentrum CARISSMA (Center of Automotive Research on Integrated Safety Systems and Measurement Area), das im Jahr 2015 fertiggestellt wurde.

Mehr erfahren

Im Neubau des Kelheimer Landratsamtes spiegelt sich das Bestreben des Bauherrn nach einem modernen, transparenten und bürgerfreundlichen Verwaltungsgebäude wider.

Mehr erfahren

Im Jahr 2016 wurde am Universitätsklinikum Freiburg der Neubau des „Zentrums für Translationale Zellforschung (ZTZ)“ fertiggestellt.

Mehr erfahren

Würth Elektronik ICS

In Waldzimmern, mitten im idyllischen Hohenloher Land, schlägt seit 2014 das „digitale Herz“ der Würth Elektronik ICS. Das 1984 gegründete Unternehmen, das im Bereich Elektromechanische Baugruppen innerhalb von Würth Elektronik entwickelt wurde, vereint seitdem fünf bisherige Standorte effizient unter einem Dach.

Mehr erfahren

Im Jahr 2015 wurde der Erweiterungsbau des Ludwigsburger Landratsamtes fertiggestellt. Doch schnell wurde klar, dass mit dem neuen Gebäude der benötigte Platzbedarf nicht gedeckt werden kann.

Mehr erfahren

Der Neubau des Klinikums Hofheim wurde im Herbst 2016 nach vierjähriger Bauzeit vom Generalübernehmer VAMED Health Project GmbH an die Kliniken übergeben.

Mehr erfahren

Was Ministerpräsident Horst Seehofer als „kulturellen Meilenstein Bayerns“ bezeichnete, entsteht derzeit in Regensburg. Das „Museum der Bayerischen Geschichte“ soll auf 3.500 qm Ausstellungsfläche die Entwicklung des Freistaates der letzten zweihundert Jahre aufzeigen.

Mehr erfahren

Nach Wünschen der saudi-arabischen Ölgesellschaft Saudi-Aramco sollte das King Abdullah Center of World Culture ein adäquates Zugangsportal erhalten. So entstand das 2016 fertiggestellte Gatehouse, in dem unter anderem Pförtnerräume für das angrenzende Kulturzentrum untergebracht sind.

Mehr erfahren

In der saudi-arabischen Hauptstadt Riad entstand in den letzten Jahren nach dem Masterplan des dänischen Stararchitekten Henning Larson der King Abdullah Financial District (KAFD) auf einer Fläche von einhundertsechzig Hektar.

Mehr erfahren

Die Universität Augsburg hat sich auf dem Gebiet der Ressourceneffizienz in den letzten Jahren einen exzellenten Ruf erarbeitet. Nun soll auf dem Campus ein weiteres Forschungsgebäude entstehen.

Mehr erfahren

Seit Jahrzehnten produziert die Firma HALDRUP GmbH Maschinen für Saatgutzüchter, die im Feldversuchswesen tätig sind. Mittlerweile liefert die in Süddeutschland ansässige Firma Parzellenmähdrescher, Sä- und Erntemaschinen sowie Laborgeräte in die ganze Welt.

Mehr erfahren

Die neue Hauptverwaltung des Kommunalen Versorgungsverbandes Baden-Württemberg (KVBW) entsteht derzeit an Karlsruhes Ludwig-Erhard-Allee, die die Oststadt mit dem Zentrum verbindet.

Mehr erfahren

Seit vielen Jahren steht der schöne alte Bahnhof im Hohenlohischen Eckartshausen ungenutzt und baufällig im Ortskern der Gemeinde.

Mehr erfahren

Zur Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd wurden nicht nur viele städtische Grünbereiche aufgewertet. Auch wurden Teile des Bahnhofsareals für den großen Besucherzustrom ausgebaut und repräsentativ gestaltet.

Mehr erfahren

INOCLAD ENGINEERING

„Geben Sie Ihr Bauprojekt in die besten Hände!"

Sie möchten ein anspruchsvolles Bauvorhaben realisieren? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich von unseren qualifizierten Mitarbeitern beraten!

KONTAKT

  • Justus von Liebig-Str. 3
    74532 Ilshofen
    Deutschland
  • info@inoclad.com
  • +49 (0) 7904 94 29 09-0
  • +49 (0) 7904 94 29 09-640