Museum Regensburg

08.08.2017: News zum Bauvorhaben MdBG Regensburg:
Besonderes Highlight am neuen Museum der Bayerischen Geschichte wird das übergroße Panoramafenster mit nahezu rahmenloser Aussicht auf den Regensburger Dom sein. Die drei jeweils 8.00 m x 3.00 m großen Fensterelemente wurden liegend übereinander eingebaut. Mit Kran und Glassaugeanlage passte INOCLAD Engineering die Mehrscheibenisolierglaselemente, die jeweils 2,5 t auf die Waage bringen, millimetergenau in die Tragkonstruktion ein.

22.05.2017: News zum Bauvorhaben MdBG Regensburg:
Die Montagearbeiten am „Museum der Bayerischen Geschichte“ in Regensburg stehen kurz bevor. In den nächsten Monaten werden hier große Verglasungselemente sowie die hinterlüftete Fassadenbekleidung (profilierte Keramikplatten) montiert. Stück für Stück wird so ein Entwurf realisiert, der durch hochwertige Materialien und modernes, zeitloses Design besticht.

Museum der Bayerischen Geschichte, Regensburg
Beschreibung: Einbau Glaselement durch Inoclad Engineering
Laufzeit: 00:00:27
Format: H264 - MPEG-4
Dateigröße: 52.281 KB
Breite: 1.920 px
Höhe: 1080 px


INOCLAD ENGINEERING

„Geben Sie Ihr Bauprojekt in die besten Hände!"

Sie möchten ein anspruchsvolles Bauvorhaben realisieren? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich von unseren qualifizierten Mitarbeitern beraten!

KONTAKT

  • Justus von Liebig-Str. 3
    74532 Ilshofen
    Deutschland
  • info@inoclad.com
  • +49 (0) 7904 94 29 09-0
  • +49 (0) 7904 94 29 09-640